Herzlich willkommen auf den Übersichts-Seiten zur Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)

20 Jahre Erfahrung in Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) und der Bioresonanz und die hohe Produkt-Qualität haben uns zu einer Spitzenposition in diesem Bereich gebracht. Unser Ziel ist es den naturheilkundlich Arbeitenden preiswerte und einfach zu bedienende EAV-Geräte wie z.B. biocheck Pro mit komfortabler PC-Software zur Verfügung zu stellen.

Terminalmesspunkte EAV Hand

Die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) wurde in den 50iger Jahren des letzten Jahrhunderts von Dr. Reinhold Voll entwickelt. Bereits vorher wurden verschiedene Forscher auf die speziellen elektrischen Charakeristiken der Akupunkturpunkte aufmerksam. Die Erkenntnisse von Niboyet, Nogier, Shen-Eh, Pischinger, Kellner und anderen wurden von Dr. Voll zusammengefasst, systematisiert und darauf aufbauend die EAV als energetisches Messverfahren geschaffen.

Etwa um 1955 wurde per Zufall das Phänomen entdeckt, dass sich die elektrischen Eigenschaften eines Messpunktes (z.B. ein Akupunkturpunkt) nahezu sofort ändern, wenn eine passende Information (z. B. ein Testpräparat) in den Messkreis eingebracht wird. Dieses Phänomen bekam über die Jahre verschiedene Namen und wird heute als energetischer Resonanztest bezeichnet.

Die EAV-Messung ist im Prinzip eine elektrische Widerstandsmessung. Allerdings ist das Verhalten der Messpunkte ausgeprägt nichtlinear. Ohne besondere Maßnahme ist es kaum möglich auch nur näherungsweise eine Aussage zu treffen. Die Entwicklung und Definition einer Abbildungsfunktion der Messwerte auf eine Skala von 0 bis 100 ist daher ein besonderer Verdienst von Dr. Voll. Ohne diese Umrechnungsvorschrift gäbe es die Elektroakupunktur nach Dr. Voll nicht.

Eigentlich, so sollte man annehmen, müssen daher alle EAV-Geräte auf dem Markt diese Umrechung vornehmen. Dass manche Anbieter dies jedoch nicht so genau nehmen, verwundert nicht nur, sondern schadet auch der Methode. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Daher: Wir kennen die Preise diverser Anbieter sehr genau (und die technischen Features die man dafür bekommt). In Anbetracht dessen ist es unser Ziel hochwertige Technologie zu fairen Preisen anzubieten, die man auch in vernünftiger Zeit erwirtschaften kann. Hier auf diesen Seiten finden Sie eine kurze Zusammenfassung zu den EAV-Geräten. Für detaillierte Informationen bitten wir Sie unsere Hauptseite zu besuchen: www.holimed.de.

5-Elemente-Lehre

Die EAV-Messung ergibt für jeden Messpunkt einen Messwert. Dies kann ein stabiler Wert im Bereich von 0 bis 100 sein, aber auch ein so geannter Zeigerabfall oder ein Zeigeranstieg. Da insgesamt 20 oder 40 Messwerte (je nach System) zur Verfügung stehen, kann man zwar jeden einzelnen Punkt bewerten, einen schnellen, globalen Überblick zu erhalten, ist schwierig.

Beispiel für die 5-Elemente Darstellung der EAV-Messwerte
Einen Ausweg bietet die so genannte erweiterte 5-Elemente-Lehre. HP Martin Keymer und andere haben dazu die historische 5-Elemente-Lehre aus China um die zusätzlichen EAV-Messpunkte erweitert. Wir von Holimed haben ein mathematisches Verfahren gefunden, wie man die EAV-Messwerte in einen 5-Elemente-Grafen umrechnet. Damit wird es möglich, auf einen Blick energetische Dysbalancen zu erkennen und Schwerpunkte für deren Ausgleich zu setzen.

Auch in der erweiterten 5-Elemente-Lehre blieben die historischen Namen der Elemente, wie z. B. „Wasser“ und „Feuer“ erhalten. Neben der Ausdrucksmöglichkeit eines Temperaments hat man damit ein Kommunikationsmittel, das überall auf der Welt von den Fachkreisen verstanden wird.

Nach der Lehre gibt es einen „Nährungszyklus“ (Pfeile im Kreis) des energetischen Flusses und einen „Kontrollzyklus“ (Pfeile im Fünfeck). Anhand des Volumes der Elementkreise werden energetische Ungleichgewichte erkennbar und die möglichen Quellen der Dysbalance kann man aus den Zyklen ermitteln. Damit wird auf einen Blick klar, welche Messpunkte für den energetischen Ausgleich Priorität haben.

Dies ist eine praktische Hilfe für die EAV und ermöglicht ein schnelles, optimiertes Arbeiten.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem 24-seitigen Prospekt und dem Informationspaket zu den Bioresonanzgeräten und EAV-Geräten von Holimed. Die Unterlagen fordern Sie bitte hier an.

Es wäre schön, wenn wir auch Sie zu unseren Anwendern zählen dürften.

Erste Seite des Holimed Prospekts zu Bioresonanzgeräten und EAV-Geräten von Holimed.